Suicide Sue / Prenzlauer Berg

Samstag, August 02, 2014

Heute gibt es einen längst überfälligen Tipp für ein tolles Café - meinem neuen Liebling!

Nicht nur dass die Einrichtung genau meinen Geschmack trifft, auch die Anordnung der Sitzgelegenheiten finde ich sehr gelungen.
Viele Obstkisten findet ihr dort und eine tolle Auswahl an Frühstücken und Snacks. 
Was ist aber besonders daran? Jedes Frühstück besteht aus mehreren Aufstrichen, die man sich nach Lust und Laune zusammenstellen kann.
Da gibt es dann so etwas wie Avocado - Chili, getrocknete Tomate Frischkäse oder Rote-Beete-Apfel-Meerettich. Letzteres ist meine Empfehlung(wenn man Rote Beete mag)! 


Und so sieht es dann aus! Ich kann nur 
schwärmen davon und euch dringend raten, dort einmal hinzugehen. Mann kann auch draußen sitzen und die Bedienung ist nett und schnell. Wobei ich glaube dass es eher Selbstbedienung ist, aber das wurde mir nicht ganz klar...
Das rustikale und die Idee der Aufbereitung der Speisen, mag ich sehr und so gibt es da zum Beispiel auch mehrere Varianten vom Snack "Stulle"! Preislich ist es für 4-10 euro für ein Frühstück auch voll in Ordnung!

- Geht hin, genießt und werdet glücklich! -

PS:  Kleine Kritik
       Der Kaffee war ziemlich stark und somit auch bitter...aber das kann 
       ja auch an der ausführenden Kraft gelegen haben....

You Might Also Like

0 Comments

Ich freue mich über dein Kommentar!

Instagram

Pinterest