Geburtstag zum mitnehmen / Birthday to go {DIY} - do it but do it now - Blog über DIY, Interior, Food und Wohnen in Berlin

Geburtstag zum mitnehmen / Birthday to go {DIY}

Samstag, März 07, 2015


Die meisten müssen ja arbeiten, wenn sie Geburtstag haben bzw. nehmen sich dafür nicht frei.

Was machste da also, wenn du denjenigen ein Gefühl von Geburtstagsparty über den Tag mitgeben willst? Genau, du machst einfach einen Geburtstag-to-go draus!

Wie machste das?

Du suchst dir eine schöne mittelgroße Box und befüllst sie mit - - einem Picollo Sekt / Prosecco, 
- einem Cupcake, Snacks (die, die Person besonders mag) und packst noch 
- eine kleine Packung (selbstgemachtes) Konfetti rein, soll ja schließlich eine Party-Box werden :)

In meinem Fall war das eine amerikanische Box und die futtern ja gerne Chips als Snack über den Tag (deswegen die Chips und die Thai-Mandeln). Außerdem stand die Beschenkte in meinem Fall eher auf eine Art Waffel (vom Lieblings-Donut-Laden umme Eck), als auf Cupcakes - deswegen das undefinierbare 'Ding' mitten in der Box.

Ich habe alles in kleine Tüten gepackt und mit handbeschriebenen Etiketten verschlossen.Dann noch ein wenig die Box schmücken und fertig!Kam super an und kann ich nur empfehlen!




Ach schön oder? Und wäre das was für euch bzw. für das nächste Geburtstagskind?  

You Might Also Like

0 Comments

Ich freue mich über dein Kommentar!

Instagram

Pinterest