Blümchentapete ade! Aber Industrie-Look geht anders { Ideensuche }

Samstag, April 18, 2015

Wer mir fleißig auf Facebook folgt, hat es natürlich schon längst gesehen. Jawohl, die Tapete ist ab! In einer abendlichen (Wahn)Aktion nahm ich mir eine Schüssel Spülwasser, einen Pinsel und [Achtung jetzt kommt's:] einen
T O R T E N H E B E R  zur Hand und machte der verhassten alten Blümchentapete den Gar aus. So. Warum nun mit einem Tortenheber? Ist da irgendwie ein besonderer Trick dahinter? Nö. Ich habe einfach nur unseren Spachtel nicht gefunden. Lösungsorientiert nennt man das, oder ;-)

Naja nun ist sie jedenfalls ab und es sieht gar nicht so aus, wie ich es mir erhofft habe. Ich hatte zwar schon mit dem Schlimmsten gerechnet [grüne oder weiße Trockenbauwand], aber inständig gehofft, dass sich dahinter ein durchgängig, alter, gleichmäßiger Putz befindet. Na hat ja fast geklappt. Aber eben nur fast.

Das Ergebnis. Könnte besser sein was?
Aber nun der Reihe nach. Wie sah es denn vorher aus, für die Jenigen, die noch nicht bei mir in der Küche sein durften ;-)

So sah es vorher aus. Da war die Tapete noch dran und der alte Tisch auch noch da.
Also zugegeben, ich hab die Tapete schon gemocht, aber irgendwie will ich mehr in Richtung Industrie-Look und weg von dem Mädchen-Look [Ja was ist es überhaupt für ein Look bzw. Stil? Richtig. Gar keiner.].
Aber trotzdem war sie ein schöner Begleiter und hat fast bei jedem Gast zu einem Kompliment geführt. Und auch für den Blog war sie mir immer ein guter Hintergrund.

Das ist wahrscheinlich mein Lieblingsbild mit IHR. Frühlingsgruß und Tapete harmonieren perfekt.

Und auch für die Osterdeko war SIE super.

Doch nun Ruhe in Frieden und her mit den Ideen. So lassen geht ja nun nicht wirklich - jedenfalls nicht auf Dauer. Berlin Style hin oder her. Aber so richtig kann ich mich noch nicht entscheiden. 

Deswegen gibt's hier jetzt eine kleine Ideensammlung [zu sehen auch auf Pinterest]. Über eure Meinungen würde ich mich natürlich sehr freuen. Also was meint ihr? 

So in etwa hatte ich mir das vorgstellt. Quelle: Pinterest
 
Es hätte auch so aussehen können. Quelle: Pinterest
Prinzipell fände ich solche Wände toll, aber an der Umsetzung wird's dann wohl wieder scheitern. Auch soll die Küche möglichst hell bleiben und eine dunkle Wand trägt ja bekanntlich nicht dazu bei...

Backsteinwand in weiß. Auch schön. Quelle: Pinterest
Einfach verputzen? Quelle: Pinterest 
Quelle: Pinterest







Mit Farbverlauf - auch schön. Quelle: Pinterest

You Might Also Like

2 Comments

  1. Oh, die Enttäuschung hatte ich auch als ich meine furchtbare Rauhfaser in der Küche abriss und darunter eine Mischung aus rot-grauen Putz und weißen Flecken fand! Aber ich finde dein letztes Foto von Pinterest mit dem Faux Concrete Wall Finish klingt doch nach einer guten Lösung wenn du in die Richtung gehen willst.

    Liebe Grüße, Jenny

    www.makeitboho.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das klingt ganz nach unserem 'Fund' ;-) Ja das Wall finish fand ich auch am besten aber ich bezweifle, dass man das so hinbekommt ^^ Naja ich werde jedenfalls nichts überstürzen...
      Liebe Grüße
      Claudi

      Löschen

Ich freue mich über dein Kommentar!

Instagram

Pinterest