Endlich haben wir ein Gästezimmer [ makeover ]


Yeah, endlich haben wir auch ein Gästezimmer. Da wir Freunde aus den Staaten erwarten, habe ich die Chance genutzt und gleich mal ein Gästezimmer kreiert. Das Schöne daran ist, mit wenigen Handgriffen hat man ein völlig neues Raumgefühl geschaffen. Heute: Boho. Morgen: ? Weiß ich noch nicht. Geht ja schnell bei mir.


Ging ganz schnell und ich hoffe es gefällt unseren Gästen genauso gut wie mir. Aus meinem gewebten kleinen Wandteppich wurde nebenbei ein neuer Franzenteppich und die Kissenbezüge - sowie Decke - aus dem letzten Türkeiurlaub, machen sich super um ein wenig Boho-Feeling zu zaubern. Gestapelte Bücher und Magazine sind ein toller Nachtisch-Ersatz und ihr ahnt bestimmt worauf die Matratze liegt. Richtig auf einer Palette. 



Na gut ihr ahnt richtig, ist ja nicht so dass wir mal eben ein Zimmer dazu bekommen haben. Natürlich haben wir kein richtiges und separates Gästezimmer. Eine kleine Ecke im Wohnzimmer muss es eben auch tun. Tut sie auch, finde ich jedenfalls. Macht es hübsch und habt einen feinen Abend!



Kommentare

  1. Liebe Claudetta,

    ich liebe das Kopfteil! Und allmemein finde ich es unglaublich toll wieviel Mühe du dir für deine Gäste machst.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über dein Kommentar!

Beliebte Posts