Ausflug zur Formland in Dänemark [virtueller Messe-Rundgang] - do it but do it now - Blog über DIY, Interior, Food und Wohnen in Berlin

Ausflug zur Formland in Dänemark [virtueller Messe-Rundgang]

Donnerstag, September 17, 2015

Mitte August hatte ich das Glück einen Ausflug zur Formland Messe nach Dänemark machen zu dürfen. Wie ein VIP wurden Jules & Nicole von Herz und Blut, Christine (Journalistin) und ich in einer schwarzen Limousine ( gut es war eher ein Van, aber ich finde der geht auch super als Limousine durch) 6,5 Stunden nach Herning in Dänemark chauffiert.

Wir starteten morgens um 6, was Jules & Nicole nicht davon abhielt putzmunter zu sein und uns die ersten Lacher des Tages einbrachte. Die Fahrt verging durch zusätzliche kleine Nickerchen relativ zügig und so kamen wir fast pünktlich zu den (bereits wartenden) anderen Bloggern und Journalisten aus Hamburg & Co. an. Rice DK versorgte uns mit traditionellen Snacks und Drinks und einem wunderbar bunt dekorierten Tisch. (Das VIP Gefühl hielt also weiter an.)

Danach nahm uns Inken aka Amalie loves Denmark mit durch die heiligen Hallen der Formland und zeigte uns in 4 Stunden so viel wie nur möglich war. Wir hielten einen Plausch mit Michael Ring von Stelton und tranken royalen Kaffee (und lauschten den Informationen) von Royal Copenhagen. Wir durften die leckersten Karamel-Bonbons und gaaaanz viel Lakritze probieren.







Ich spar mir jetzt die großen Worte und nehme euch einfach weiter mit auf eine kleine virtuelle Reise über die Formland. Und vielleicht fühlt es sich dann für den ein oder anderen so an, als wäre er auch dort gewesen....










Es gab sogar einen Outdoor Bereich, der voll und ganz nach meinem Geschmack eingerichtet war.
Paletten, Sukkulenten und alte Kommoden oder Koffer wurden wunderbar kombiniert, sodass ich am liebsten nur noch dort geblieben wäre. Aber wir hatten ja einen gewissen Zeilplan und 4 Stunden können sehr schnell um sein. 

Außerdem durften wir noch an einem kleinen Workshop teilnehmen und einen Teller weihnachtlich verzieren. Wer mir auf Instagram folgt, hat mein 'Werk' längst gesehen, allerdings möchte ich es euch ersparen, es noch einmal sehen zu müssen ;-) 





Und nach 4 Stunden war es dann soweit und wir mussten wieder die Heimreise antreten. Diesmal hatten wir auch die Mädels von Impuls bC dabei und so wurde es eine noch schönere und amüsantere Rückfahrt.  

Danke Impulse bC für die tolle Organisation und an Amelie loves Danmark für die schöne Führung. 
Es war eine wunderbare Fahrt, ein toller Tag und eine wunderschöne Inspiration.

You Might Also Like

1 Comments

  1. So schöne Bilder! Ich brauche unbedingt so ein Pflanzenhaus.

    Liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Kommentar!

Instagram

Pinterest