Trendfarben 2016

Mittwoch, Dezember 30, 2015


Während sich das Jahr dem Ende neigt, hat sich mein Körper wohl das Gleiche gedacht. Zum Ende hin noch einmal richtig runterfahren, damit man topfit ins neue Jahr starten kann - oder was?

Mich hat's über Weihnachten (bis jetzt) richtig dahin gerafft - gesundheitlicher Ausnahmezustand, mit allem was dazu gehört. Na ich will ja nicht meckern, andere Menschen trifft es bestimmt deutlich schlimmer, aber irgendwie hatte ich mir das alles ganz anders vorgestellt.

Deswegen war es die letzten Tage auch mehr als ruhig hier - ich könnte jetzt mit Entschleunigung, Besinnlichkeit oder Weihnachtspause kommen, aber Zwangspause trifft es wohl eher. Ich habe nicht ein einziges Bild gemacht, keinen einzigen Blogpost schreiben können und war auch sonst völlig offline - ich war einfach nicht dazu in der Lage bzw. bin ich es immer noch nicht. Aber heute sehe ich Licht am Ende des Tunnels und nutze die Chance um wenigsten einige meiner geplanten Posts umzusetzen.

Denn ich wollte euch noch so viel berichten. Aus dem neuen Wohnzimmer, dem vegetarischen Weihnachtsmenü, meinen Lieblingsplätzchen-Rezept, neuen Mitbewohner, ach und tausend anderen Dingen, die die Welt bedeuten. Haha. Na sei es drum. Weihnachten ist um und irgendwie ist das Thema eh dieses Jahr gar nicht erst richtig bei mir angekommen. Also gibts keine Beiträge mehr diesbezüglich. Habt ihr also Glück gehabt :-)

http://store.pantone.com/de/de/rose-quartz-serenity-2016-color-of-the-year
Source: Pantone
 Aber kommen wir zu wichtigen Dingen die 2016 auf uns warten werden. Gerade eben wurde ich erst daran erinnert, dass es ja bereits einen - nein gleich 2 Farbtrends für 2016 gibt. Pantone hat ein Hellblau namens 'Serenity' und ein blasses Rosa, welches den Namen 'Rose Quartz' trägt, auserkoren und nun dürfen wir uns auf ein Babyblaues oder eben Rosa Jahr 2016 freuen. Nein ganz im Ernst, die beiden Farben harmonieren sehr gut zusammen, aber eben auch wunderbar einzeln.

Ein, zwei Details werden bestimmt bei mir im neuen Jahr einziehen, aber eine Wand zu streichen oder Möbel in der Farbe, wird es wohl nicht geben. Dazu sind das einfach nicht meine Farben, obwohl ich finde, dass man damit noch einmal das etwas verbrauchte Image von Kupfer aufmöbeln könnte, denn damit zusammen, wirkt die Kombi ganz wunderbar. Aber auch mit Grau-Tönen zusammen mag ich die Trendfarben sehr.

Auf Pinterest habe ich euch etwas Inspiration zu dem Farbtrend 2016 zusammengestellt - also schaut doch mal rein und lasst es auf euch wirken.

Source: Pinterest
Source: Pinterest
Source: Pinterest
Source: Pinterest

 So das war jetzt aber auch schon das höchste der Gefühle. Mehr geht nicht mehr. Der Schädel brummt, der Hals brennt und ich leg mich wieder hin. Falls ihr top fit seid, erfreut euch dran und startet gut ins neue Jahr! Schön war's mit euch und ich freue mich auf ein gesundes neues Jahr mit euch!

You Might Also Like

1 Comments

  1. Was für ein schöner Post liebe Claudetta! Ich liebe den "rose quartz" Farbton, das Blau ist für meinen Geschmack deutlich zu lilastichig.
    Aber auch meine meine Wände werden weiß bleiben :-)

    Ich wünsche dir gute Besserung meine Liebe <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Kommentar!

Instagram

Pinterest