Sommerdrink: Sangria blanco


Ich bin immer noch im Barcelona-Mood, inspiriert davon gibt es diesmal für euch DEN Sommerdrink schlecht hin.
Sangria haben wir alle schon mal gehört (oder getrunken) - ich allerdings meistens in der Kombination mit Ballermann und Strohhalm-Eimer-Trinken (also gehört, nicht getrunken natürlich - ääähm - räusper).

Als wir allerdings alle zusammen in Barcelona zum Dinner zusammen saßen und zwei Runden Sangria bestellten, wurde ich eines Besseren belehrt. Erstens ist Sangria nicht immer rot (Wissenslücke - ich weiß) und kann auch wunderbar erfrischend schmecken. Erst recht an einem lauen Sommerabend - wie eine Limonade mit Schuss quasi.

Da es in Berlin gerade mindestens genauso sommerlich ist, wie in Barcelona - gibt es jetzt das ultimative Rezept für weiße Sangria. Ganz einfach und super schnell gezaubert.

Man nehme (für 2-4 Personen): 
- 1 L trockenen Weißwein
- 1 L Sprudelwasser
- 0,4 L Orangensaft
- etwas Limettensaft
- einen Schuss Agavendicksaft
- etwas frische Minze
- 1 Pfirsich (in dünne Scheiben geschnitten)
- eine ordentliche Portion Eiswürfel

Und jetzt alles in ein formschönes Gefäß geben, ordentlich durchrühren und eiskalt im Park, auf dem Balkon oder in der Hängematte genießen. Salud!


Dabei denke ich dann natürlich als erstes an Barcelona zurück und die vielen Gassen, die ich fotografieren MUSSTE. Und weil ich nicht einfach einen Beitrag über 'Die Gassen von Barcelona' machen kann wollte, baue ich die jetzt einfach mit bombastischer Überleitung ein. Nicht.


Wie viele Gassen, kann eine Stadt haben? Und glaubt mir, ich habe einige Bilder ausgelassen, bzw. nur an jeder zweiten Gasse ein Bild geschossen. Außerdem haben wir in unseren drei Tagen auch nur einen Bruchteil von Barcelona gesichtet... Naja, der eine fotografiert eben Gaudi & Co. und ich eben Gassen.


Und weil der Juli fast vorbei ist, er durch meinen Geburtstag, dem Trip nach Barcelona und dem Sommer ansich besonders schön für mich war, nutze ich den Beitrag gleich mal für die MitMachMission der German-Interior-Bloggers. Diesen Monat hieß es nämlich 'Dream Day Juli' und wenn weiße Sangria und Gassen von Barcelona nicht ein perfekter Dream Day sind, dann weiß ich es auch nicht :-) 

Was meint ihr? Ich freue mich, wie immer, wenn ihr für mich hier votet. Gibt nämlich was schönes zu gewinnen. Yay!

Was haltet ihr außerdem von den Collagen? Inspiriert von der lieben Angel of Berlin , kam mir mein Beitrag heute irgendwie so lahm vor und so musste ich an ihren letzten Beitrag (übrigens auch über Barcelona) denken, die Bilder noch einmal neu anordnen und zu Collagen zusammenfassen. 
Gefällt mir jetzt viel besser, eignet sich sicherlich nicht für jeden Post, aber für einen Travelpost umso mehr.

Genießt den Sommer und startet gut in die neue Woche! 


Kommentare

  1. Ich kann die mir auch ganz toll mit Fanta vorstellen. Ich weiß, total chemisch, aber ich vermute fast, dass die eine in Barcelona deswegen so wie Limonade geschmeckt hat ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über dein Kommentar!

Beliebte Posts