5 Tipps für die perfekte Tischdekoration

Mittwoch, Dezember 21, 2016


Seit Wochen, ja fast schon seit Monaten, pflege ich eine Pinnwand besonders: Ideen für Weihnachten. Eine Sache hat sich dabei ganz klar herauskristallisiert. Ich stehe wahnsinnig auf hängende Weihnachtskränze, mag schlichte und natürliche Dekoration und brauche (eigentlich zu jeder Jahreszeit) eine Menge Eukalyptus im Haus (oder eben auf Pins).

Aber heute früh habe ich es dann doch mit der Angst bekommen, schließlich ist schon in wenigen Tagen Weihnachten. Da bringt es auch nichts, wenn man seit Wochen brav Ideen pinnt. Deswegen habe ich noch vor dem ersten Kaffee und im Schlafanzug, an der Dekoration für unser Weihnachtstafel gebastelt.

Dafür habe ich als erstes ein wenig Dekoration für die Wand kreiert und so ziemlich alles mögliche zusammen gesammelt, was für die Tischdeko in Frage kommen könnte. Daraus entstand eine schöne Kombination, die schnell und günstig für jeden umsetzbar ist.


5 Tipps für eine festliche Tischdekoration: 

[1] Wanddekoration

Nehmt Kleiderbügel, biegt sie zu einem Kreis oder Stern, befestigt ein paar Zweige daran und einen Kerzenhalter.  Bevor ihr wie ich, durch sämtliche Läden rennt und nach diesen Kerzenhalter sucht - ich habe sie tatsächlich nur bei McPaper gesehen und gekauft. Marktlücke Freunde des unternehmerischen Denkens.

Gleiches könnt ihr auch mit einem Stickrahmen machen oder einem Drahtring aus dem Bastelladen (beides gibt's zum Beispiel bei idee.)

[2] Tischdecke

Ich besitze gar keine Tischedecke, aber tatsächlich will ich das schon lange ändern. Deshalb musste für's erste einfach weißes Packpapier herhalten. Macht sich prima als Tischläufer und muss nicht gewaschen werden (produziert dafür aber lästigen Müll - Shame on me!).

[3] Tischdekoration

Natürlich liegt bei mir Eukalyptus auf dem Tisch. Umringt von meinen Lieblingskerzen. Mehr braucht es für mich nicht. Tannenzapfen oder Tannengrün eigenen sich natürlich mindestens genauso.

[4] Mix it

Sowohl bei den Kerzen, als auch bei dem Besteck, habe ich mich für einen Mix entschieden. Gold, Silber und Kupfer gehören einfach zusammen und lockern so alles ein wenig auf.

[5] Servietten 

Hier stehe ich wirklich eher auf Stoffservietten. Und statt aufwendige Serviettenringe, tut es auch einfach ein Holzring aus dem Bastelladen (auch von idee.)

Außerdem verzichte ich auf Weingläser und den ganzen Schnickschnack, dafür gibt es Weckgläser aka Mason Jar.



Ihr seht es muss nicht immer groß eingekauft werden und man kann mit wenigen Mitteln eine festliche (und trotzdem günstige) Tafel schmücken. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und kann mich nun ans vorkochen meines Menüs machen. Dann bin ich perfekt vorbereitet, was eigentlich so gar nicht zu mir passt... Ich hoffe ihr konntet ein paar Anregungen für euch mitnehmen und seid so perfekt für eure eigene Festtagstafel inspiriert. Frohes Dekorieren!


Übrigens habe ich mir selbst mit dem weißen J77 Stuhl von HAY schon ein vorweihnachtliches Geschenk gemacht. Schon lange war ich auf den Designklassiker scharf und bin mehr als glücklich, dass er endlich bei mir eingezogen ist.

You Might Also Like

3 Comments

  1. Wie schön! Die Kerzenhalter habe ich übrigens bei DM gesichtet. Ich wollte heute eigentlich auch 3 verschd. Tischdekos shooten, musste es aber aufgrund des verschollenen Kameraladekabels auf morgen verschieben :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    genaus das wollte ich auch gerade schreiben. Bei dm gibt es die Halter immer so ab Ende Oktober. Ansonsten in den großen Kaufhäusern in den Weihnachtsabteilung. Was mich aber viel mehr Interessieren würde: Gibt es irgendwo anderen vor allem moderne Varianten? DAS finde ich eine Marktlücke ;-)
    Liebe Grüße, Tobia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmh ja da hast du wohl recht, ich habe nur noch einmal welche (auf alt gemachte) in einem Blumenladen gesehen...Wahrscheinlich sollten wir uns das mal für nächstes Jahr vormerken und dann den Markt damit stürmen ;-)
      Liebste Grüße,
      Claudi

      Löschen

Ich freue mich über dein Kommentar!

Instagram

Pinterest