Mini(malistische) Weihnachtsdekoration - do it but do it now - Blog über DIY, Interior, Food und Wohnen in Berlin

Mini(malistische) Weihnachtsdekoration

Freitag, Dezember 02, 2016


Gilt das als Weihnachtsdekoration? Irgendwie fand ich den Rahmen so schön (aus dem Künstlerbedarf und eigentlich für eine Leinwand) und mein Blumendealer hatte so feine Dinge.
Ist es nicht irgendwie komisch, dass man sich an Eukalyptus- und Pistazienzweigen sowie Disteln erfreuen kann und diese auch noch anstatt Blumen kauft?

Mir war jedenfalls unser Betthaupt noch zu kahl und deswegen trohnt dort jetzt ein Mini DIY und ganz ehrlich, ich kann ja nicht immer die abgeranzte Küchenwand nehmen.  Die Blautanne habe ich allerdings aus dem elterlichen Garten und ich finde die hellen Spitzen einfach mega schön.
Die Natur kann schon was.



You Might Also Like

2 Comments

  1. Danke für den Beitrag und schönen 2. Advent.

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh, gefällt mir supergut! Liebe Grüße von einer Eukalpytus/Distel-Freundin zur anderen :) Kea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Kommentar!

Instagram

Pinterest