Nachhaltiges Design: Die Möbelhauerei aus Berlin - do it but do it now - Blog über DIY, Interior, Food und Wohnen in Berlin

Nachhaltiges Design: Die Möbelhauerei aus Berlin

Mittwoch, April 05, 2017


Upcycling in seiner schönsten Form - Darf ich vorstellen: Die Möbelhauerei. Von der habe ich nämlich letztens erst erfahren und möchte euch diesen Berlin-Tipp nicht vorenthalten.

Als Ein-Frau-Unternehmen hat Nicole nämlich ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Schon als kleines Kind stand sie in der Werkstatt und hat sich an der Holzarbeit versucht. Jahre später baut sie in Berlin als gelernte Tischlerin Möbelstücke mit außergewöhnlicher Geschichte.

Da entsteht ein Bett aus alten Dielen oder eine wunderschöne Tagesliege aus ehemaligen Bauholz, denen man den ursprünglichen Nutzen so gar nicht ansieht. Genauso gut machen sich die Dielen auch als Küchenzeile oder wie wäre es zum Beispiel mit einem Beistelltisch aus einer alten Industrie-Stapelbox? Jedes Möbelstück hat seine Geschichte und ist ein Unikat. Also alles genau nach meinem Geschmack :-)


Die Küchenzeile ist meine absoluter Favorit, dicht gefolgt von dem Beistelltisch und der Liege. Wenn ich mir auch nur schwer vorstellen könnte, mich von meiner bisherigen Küche zu trennen, für diese Variante würde ich es tun!

Aber auch die ausrangierten Turnmöbel finde ich sehr gelungen - Diese können außerdem auch als solche weiterhin genutzt werden. Wer kann schon von sich behaupten einen Turnkasten im Wohnzimmer zu stehen haben. Großartig!






Jedes Möbelstück entsteht mit viel Liebe zum Detail und in Handarbeit von Nicole selbst. Ich mag die Vorstellung sehr, dass jedes Teil einmal ein früheres Leben hatte und so ein weiteres eingehaucht bekommt. Gleichzeitig tut man bei dem Kauf auch etwas Gutes, denn man unterstützt das (aussterbende) Handwerk und entscheidet sich für einen nachhaltigen Weg in Sachen Möbel-Design.

Wenn ihr die Möbelstücke einmal live sehen und fühlen wollt, schaut sie euch doch mal im Stilwerk Berlin an. Und wollt ihr noch mehr über Nicole wissen, dann seht euch doch mal auf ihrer Website um oder lest euch das passende Interview mit Nicole auf dem Blog von Newniq durch!

- Bilder: Die Möbelhauerei / Masseit Photodesign -

You Might Also Like

1 Comments

  1. Das sieht ja mal echt cool aus! Ich liebe ja diese umgebauten Sprungkästen. Ich hätte gern eine Bank für unseren Esszimmertisch. Lieben Dank für's Teilen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Kommentar!

Instagram

Pinterest